Contact

mail@gemini-theme.com
+ 001 0231 123 32

Follow

Info

All demo content is for sample purposes only, intended to represent a live site. Please use the RocketLauncher to install an equivalent of the demo, all images will be replaced with sample images.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nur ein paar Meter von der U-Bahn und dem Hauptbahnhof Gara de Nord in Bukarest entfernt befindet sich das Hotel Hello Hotels. Das Hotel grenzt direkt an seinem Nachbarn IBIS Hotel. Optisch ist das Hotel Hello Hotels recht solide und das Ganze spiegelt sich dann auch im inneren wieder. Frühste Einbuchungszeit ist 14 Uhr. Wer aber schon früher anreist, hat die Möglichkeit seinen Koffer in einem Raum zu deponieren. Das Hotel Hello Hotels Bukarest verfügt über 150 Zimmer die sich jeweils über 7 Etagen verteilen. Das Zimmer war sehr einfach und spartanisch eingerichtet doch für die Preisklasse völlig okay. Auch hier wieder eine verkalkte Dusche ansonsten aber alles sauber. Toilette und Dusche waren einfach in eine Wand eingebaut, hat aber nicht weiter gestört. Allerdings hatte diese simple Art der Bauweise zur Folge, dass nach einem Duschvorgang das ganze Zimmer unter Wasser stand. Das Wasser war stark gechlort und eignet sich sicher nicht zum Trinken. Der Vorhang am Fenster war defekt. Dies wurde reklamiert aber auch am nächsten Tag nicht behoben. Erst nach erneuter Reklamation wurde das Problem beseitigt. Im Erdgeschoss des Hotel Hello Hotels befand sich eine Bar und ein Café. Preise waren dort in Ordnung. An der Rezeption war weder freundliches noch kompetentes Personal. Als 24 Stunden ausgeschrieben war im Hotel Hello Hotels 20 Minuten mal einfach überhaupt keiner da. Erst als ich mich aufgeregt habe wurde der Mitarbeiter telefonisch herangerufen. Geht mal gar nicht. Was ist das für ein Service am Gast, einfach niemand da? Habe ich in der Form noch in keinem Hotel erlebt. Kein Wort der Entschuldigung nichts. Personal jung und inkompetent in dem Gewerbe. Hierzulande würden bei einem solchen Verhalten wohl jeder sofort rausfliegen. Ansonsten war die Übernachtung im Hotel Hello Hotels soweit okay. Lärm hielt sich in Grenzen. Nur wenn jemand über mir die Dusche oder Toilettenspülung betätigt hat, war dies sehr deutlich und nachhaltig zu hören. Gastronomie in Form von bekannten Junkfood Ketten in der näheren Umgebung vorhanden. Restaurants die etwas taugen habe ich allerdings nicht gesehen.

Fazit: das Hello Hotels in Bukarest ist gut für eine reine Übernachtung, mehr aber auch nicht. Service ist eine Katastrophe. Das Zimmer war okay für die zwei Tage, daran gab es nichts auszusetzen. Ich würde 4 von 5 Sternen vergeben muss aber wegen des miesen Services 2 abziehen. Damit ist das Hotel Hello Hotels in Bukarest nur bedingt weiter zu empfehlen.

Kommentar (0) Aufrufe: 951

Meine Heimat mein Verein.

Es gibt nicht viele Fußballclubs in Deutschland, die trotz ihren bescheiden sportlichen Leistung dennoch Kult-Status genießen. Kuriose Ereignisse reihen sich neben großen Erfolgen und bitteren Niederlagen. Deutscher Meister in der 1. Bundesliga, die erste Trikotwerbung im Sport, Jägermeister, der Fall Lutz Eigendorf, Abstieg trotz eines positiven Torverhältnisses, 5 Trainer in einer Saison und die beste Bratwurst der Liga....mach mit, lass Dich infizieren und werde auch Eintracht-Fan...der echten und einzigen Eintracht im Profi-Fußball. Klicky?

Nächste Tour