Contact

mail@gemini-theme.com
+ 001 0231 123 32

Follow

Info

All demo content is for sample purposes only, intended to represent a live site. Please use the RocketLauncher to install an equivalent of the demo, all images will be replaced with sample images.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Auf dem ersten Blick macht das Samsung GALAXY GT-55360 einen soliden Eindruck, doch was taugt das "Billig-Smartphone" aus Seoul tatsächlich? Nach drei Jahren wurde es wieder einmal zeit, dass Handy zu wechseln. Doch was bietet der Markt, wenn man keine Lust hat sich mit einen völlig überteuerten Vertrag zwei Jahre lang knebeln zu lassen? Die Auswahl in der 100 Euro Klasse ist doch recht übersichtlich. Trotzdem gibt es doch recht schöne Geräte in der dieser Preiskategorie. Das Samsung GALAXY GT-55360 ist optisch recht hübsch, relativ klein und liegt gut in der Hand. Geliefert wird das GALAXY GT-55360 mit einen USB-Kabel und einer 2GB MicoSD. Es gibt zwar eine Kurzanleitung auf Deutsch, ein richtiges Handbuch fehlt im Lieferumfang des GALAXY GT-55360. Es gibt eine Bedienungsanleitung bzw. ein Handbuch vom Samsung GALAXY auf Englisch hier zum Download. Dieses ist allerdings scheinbar auf ein anderes GALAXY zugeschnitten. Aber vielleicht hilft dieses Handbuch trotzdem.

Leute die von einem älteren Gerät umsteigen, dürften es schwer haben, sich sofort zurecht zu finden. Beim Einschalten fällt auf, dass das GALAXY GT-55360 relative lange zum hochfahren braucht. Das Display hat leider keine so gute Auflösung, ist aber für die Preisklasse ausreichend. Wer vorher noch auf Tasten herumgehämmert hat, muss sich an den empfindlichen Bildschirm noch gewöhnen. Mit Wurstfingern hat jeder wohl schlechte Karten. Das drehen des Bildschirmes funktioniert nicht immer sofort. Das Display reagiert im vertikalen Zustand öfters sehr langsam. Internet ist auf dem kleinen Display gewöhnungsbedürftig. Die Akkuleistung ist bei wenigen gebrauch ausreichend. Ansonsten bietet das GALAXY GT-55360 keine wirklich großen Highlights. Die eingebaute Kamera ist genauso schlecht wie bei vielen anderen Handys auch. Das ist wirklich eine Erfindung, die völlig überflüssig ist. Mir ist schier unbegreiflich wie viele Leute mit so einer Qualität zufrieden sind.

Fazit: Wer mehr telefoniert und nur im Notfall Internet braucht, einfach nur ein etwas moderneres Gerät benötigt und nicht viel Geld ausgeben will, ist mit dem GALAXY GT-55360 gut bedient. Wer ein wirklich gutes "Smartphone" haben will muss in die Blackberry oder iPhone Klasse einsteigen. Ich bin mit dem Preisleistungsverhältnis sehr zufrieden.

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Kommentare (1)

  • Gast - Hermann

    Ich finde es eine frechheit so etwas zu schreiben. Ein Samsung Handy würde ich nach so einem kommentar nie kaufen.
    Ihr solltet Euch schämen.
    H. Näf

    kurze URL:

Meine Heimat mein Verein.

Es gibt nicht viele Fußballclubs in Deutschland, die trotz ihren bescheiden sportlichen Leistung dennoch Kult-Status genießen. Kuriose Ereignisse reihen sich neben großen Erfolgen und bitteren Niederlagen. Deutscher Meister in der 1. Bundesliga, die erste Trikotwerbung im Sport, Jägermeister, der Fall Lutz Eigendorf, Abstieg trotz eines positiven Torverhältnisses, 5 Trainer in einer Saison und die beste Bratwurst der Liga....mach mit, lass Dich infizieren und werde auch Eintracht-Fan...der echten und einzigen Eintracht im Profi-Fußball. Klicky?

Nächste Tour