Auch Swiss Air hat eine Kooperation mit Lufthansa, deshalb werden über Lufthansa gebuchte Flüge oft mit dieser Airline ausgeführt. Ob dies im umgekehrten Fall auch so ist, entzieht sich allerdings meinen Kenntnissen. Letztendlich ist es auch ziemlich egal, denn die Durchführung des Transportes sowie der Service ist mit Lufthansa identisch. Allenfalls der starke Dialekt und die Mehrsprachigkeit der Crew ist bei Swiss Air etwas anders. Wie bei allen Lufthansa Flügen die von Swiss Air durchgeführt werden, ist der Check-in auch an den Lufthansa-Ticketautomaten möglich. Leider sind genau diese Automaten aber am Airport Zürich von der Handhabung etwas anders. Dies kann schnell zur Verwirrung führen, gerade unter Zeitdruck. Und ob es dann so sinnvoll ist, nach dem "selfcheckin" des Gepäckes sich in einer Schlange anzustellen, um es trotzdem noch aufzugeben, darf auch bezweifelt werden. Eine Zeitersparnis ist dies so definitiv nicht. Irgendwie fehlt bei der Idee jede Logik.

Fazit: Wer Swiss Air fliegt, fliegt Lufthansa. Bisher gab es noch nie etwas zu beanstanden von daher: empfehlenswert.

Suche

Kommentare

Mansour hat den Artikel Kotte & Zeller - Eine unendliche Bestellung kommentiert
Interessant ist, dass dieser Bericht bereits 10 Jahre her ist, und an der Informationspolitik hat si...
In einem Artikel vor 1 Tag
Ich war letzte Woche, Anfang Juni, dort Übernachten. Ziemlich unruhig dort. Kann man nur am WE besuc...
Joomla Artikel vor 5 Monaten
Machen kann man immer viel, nur muss man dazu auch seine Komfortzone verlassen und auch Gegenwind ve...
Joomla Artikel vor 6 Monaten
Das ist doch schrecklich.kann man da garnichts machen.ich gucke direkt auf das hotel und möchte mir ...
Joomla Artikel vor 6 Monaten
Bernhard hat den Artikel Gefangen im eigenen Land kommentiert
Zum Thema Übersterblichkeit kann man sich hier selber ein Bild machen: https://www.destatis.de/DE/Th...
Joomla Artikel vor 9 Monaten