Testbericht TUIFly.com

(0 Votes)

TUIFly bietet viele Destinationen in Europa an und steht in unmittelbarer Konkurrenz mit EasyJet & Co. Auch hier gibt es viel Werbenepp und Lockvogelangebote, die sich schnell als kleine Mogelpackung entpuppen. Mit etwas Glück und zeitlicher Flexibilität lassen sich aber trotzdem hin und wieder bei TUIFly Flüge für unter 50 Euro ergattern. Sehr schön ist die Option der Sitzplatzreservierung. Mit 9 Euro pro Strecke (Gratis für Besitzer der TUI-Card) allerdings auch nicht gerade ein Schnäppchen im Vergleich zum Flugpreis. Geflogen wird ausschließlich mit Maschinen der Firma Boeing. Sehr genau nehmen es teilweise die Mitarbeiter am Schalter bei TUIFly. Sie lassen dann auch das Handgepäck wiegen und schon bei geringem Übergewicht wird das Handgepäck bei TUIFly "Zwangsaufgegeben".

Fazit:
TUIFly, unauffällige Airline die wohl auch niemand vermissen wird wenn sie geschluckt wird.

Weitere Testberichte von Airlines befinden sich untere diesem Link.

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?

Hendrik Lorenz

*1970 in Braunschweig.
Technischer Redakteur, Offsetdrucker und professionelles Arschloch.

Suche

Kommentare

Ich war letzte Woche, Anfang Juni, dort Übernachten. Ziemlich unruhig dort. Kann man nur am WE besuc...
Joomla Artikel vor 3 Monaten
Machen kann man immer viel, nur muss man dazu auch seine Komfortzone verlassen und auch Gegenwind ve...
Joomla Artikel vor 4 Monaten
Das ist doch schrecklich.kann man da garnichts machen.ich gucke direkt auf das hotel und möchte mir ...
Joomla Artikel vor 4 Monaten
Bernhard posted a comment in Gefangen im eigenen Land
Zum Thema Übersterblichkeit kann man sich hier selber ein Bild machen: https://www.destatis.de/DE/Th...
Joomla Artikel vor 7 Monaten
Hendrik Lorenz posted a comment in Gefangen im eigenen Land
Ich kann mich an den Kommentar erinnern. Dieser ist wohl leider der Reinigung der letzten Spam-Attac...
Joomla Artikel vor 7 Monaten