Hotelbewertung Hotel *** Dodo Riga (Lettland)

(0 Votes)

3 Km südlich der Altstadt, mitten im echten Riga, ist das Dodo Hotel zu finden. Hier ist nichts vom schicken Flair der aufgemotzten Altstadt zu sehen. Verfallende graue Häuser vermitteln den Charme des guten alten Sozialismus. In diesem Bezirk geht definitiv keine Party ab. Nach Mitternacht fährt auch keine Straßenbahn mehr in die Stadt. Bars oder Restaurants? Fehlanzeige. Da heißt es Taxi oder auf Schusters Rappen zum Hotel oder in die Stadt. Das Dodo Hotel ist recht neu und verfügt über 3 Etagen auf denen sich 109 Zimmer verteilen. Vom Gebäude her passt dieses Hotel eigentlich so gar nicht in die Umgebung. Viel zu neu, viel zu modern. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt und stets bemüht es allen Gästen recht zu machen. Die Zimmer sind klein aber geschmackvoll eingerichtet. Das Mobiliar erinnerte stark an IKEA. Eine Minibar gibt es nicht, dafür kostenloses WiFi und einen Flachbildschirm, der aber viel zu klein ist. Das Dodo Hotel ist ziemlich hellhörig. Die Zimmernachbarn sind sehr gut zu hören. Das Wasser in der Dusche war leider nur lauwarm. Das Frühstück war einfach aber okay.

Fazit: Dodo Hotel ist eine gute Unterkunft. Für meinen Geschmack allerdings zu schlecht ans Zentrum angebunden. Ansonsten kann ich das Dodo Hotel nur weiterempfehlen.

 

 Weitere Hotels in Riga:

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?

Hendrik Lorenz

*1970 in Braunschweig.
Technischer Redakteur, Offsetdrucker und professionelles Arschloch.

Suche

Kommentare

Ich war letzte Woche, Anfang Juni, dort Übernachten. Ziemlich unruhig dort. Kann man nur am WE besuc...
Joomla Artikel vor 3 Monaten
Machen kann man immer viel, nur muss man dazu auch seine Komfortzone verlassen und auch Gegenwind ve...
Joomla Artikel vor 3 Monaten
Das ist doch schrecklich.kann man da garnichts machen.ich gucke direkt auf das hotel und möchte mir ...
Joomla Artikel vor 3 Monaten
Bernhard posted a comment in Gefangen im eigenen Land
Zum Thema Übersterblichkeit kann man sich hier selber ein Bild machen: https://www.destatis.de/DE/Th...
Joomla Artikel vor 7 Monaten
Hendrik Lorenz posted a comment in Gefangen im eigenen Land
Ich kann mich an den Kommentar erinnern. Dieser ist wohl leider der Reinigung der letzten Spam-Attac...
Joomla Artikel vor 7 Monaten