Contact

mail@gemini-theme.com
+ 001 0231 123 32

Follow

Info

All demo content is for sample purposes only, intended to represent a live site. Please use the RocketLauncher to install an equivalent of the demo, all images will be replaced with sample images.

EasyCookieInfo

4 von 5 - 7 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Schwertfirm - ein merkwürdiger Name für ein Hotel. Ist es denn dann wirklich so merkwürdig? Das Hotel Schwertfirm liegt außerhalb Münchens nördlich in Karlsfeld, unweit der MTU und dem MAN Konzern. Das Hotel ist in einem 4-stockigen Gebäude untergebracht, das wohl in den 80er Jahren gebaut wurde. Von außen wirkt das Haus eher nüchtern, innen ist es allerdings auch nicht viel anders. Karge Gänge, spartanische Zimmereinrichtung. Sicherlich werden die anderen 71 Zimmer nicht anders eingerichtet sein als das, was ich bezogen habe. Eine Präsidentensuite gibt es im Hotel Schwertfirm definitiv nicht. Dafür aber einige Apartments, Bier und Cola aus einem Automaten an der Rezeption. Nicht wirklich schlimm, aber auch wirklich nicht toll. Ab 21 Uhr ist kein Angestellter des Hotels mehr zu sehen. Alles ist etwas in die Jahre gekommen und ziemlich lieblos gestaltet. Einige Einrichtungsgegenstände dürften original 90er Jahre Retro sein. Eine reine Schlafburg. Es gibt eine kleine Bar an der Rezeption, die war aber so trostlos, dass sich dort niemand aufgehalten hat. Um das Hotel herum gab es einige Einkehrmöglichkeiten und ein McDonalds Restaurant. Das Internet funktionierte gut. Kreditkarten und EC-Karten wurden im Hotel Schwertfirm nicht akzeptiert - sehr merkwürdig, wo gibt es das heute noch? Und sonst? Nichts. Keine Gastronomie, kein Service. Abends muss man eher aufpassen, dass man sich nicht die Knochen bricht. Das gesamte Haus war mit Zeitschaltung ausgestattet. Im den dunklen Gängen waren oft die Lichtschalter nicht zu finden noch zu erkennen. Hier wird gespart wo es nur geht - auch wenn es auf Komfort und Sicherheit der Gäste geht.



Fazit: Das Hotel Schwertfirm bietet einen Obdach - das war es dann aber auch schon. Minimaler Aufwand für den maximalen Gewinn. Nein. Ich kann vor diesem Hotel nur abraten. Da gibt es besseres mitten in München für weniger Geld. Das Hotel Schwertfirm eignet sich hervorragend um seine Depressionen zu pflegen. Nur der Bierautomat ist toll....

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Kommentare (2)

  • Gast - Isi

    Also ich muss schon sagen das ein Mensch sehr viel Zeit und Frust haben muss um alles und jeden durch den Dreck zu ziehen. Ich hab mir hier einige "hochprofesionelle" Bewertungen durchgelesen. Es sagt schon genug aus wenn jmd in einem Garni Hotel kulinarische Erlebnisse erwartet. Ernsthaft? Für die unwissenden, ein Garni ist ein Hotelbetrieb mit NUR Frühstück. Also bevor man alles schlecht macht was andere Menschen über Jahre aufgezogen und aufgebaut haben sollte man bei den Fakten bleiben ansonsten ist es wie dieser Blog. Ein Schreien von jmd der Nichts selbst aufgebaut hat und über nichts und niemamden etwas possitives schreiben kann!!! Und so oft wie in Ihren Beiträgen von Depressionen die Rede ist, kennen Sie sie wahrscheinlich nur zu gut.

    von Berlin, Germany
    kurze URL:
  • Als Antwort auf: Gast - Isi

    Guten Tag ;)

    Da Sie Fakten so lieben und offensichtlich nicht wirklich richtig lesen können und sogar nicht in der Lage sind, Ihren Frust über eine wenig Gute Bewertung an der richtigen Stelle zu platzieren, gerne noch mal einige Statements damit Sie es besser verstehen können. Da Sie ja so viel gelesen haben, haben Sie wohl offensichtlich das überlesen was direkt auf der Startseite zu finden ist:

    "Die hier veröffentlichen Texte sind von mir selbst geschrieben. Alle Artikel beruhen auf Erfahrungswerte und spiegeln einfach nur meine Meinungen und Ansichten wieder - seien sie noch so banal. Nicht jeder wird damit einverstanden sein - das ist mir aber egal. Ich berufe mich auf das Recht der freien Meinungsäußerung. Kritische Texte sind nicht mit Rufschädigung oder Schelte gleichzusetzen und haben auch nicht dieses Ziel. Sollte jemand mit Texten trotzdem ein Problem haben, so hat er mein vollstes Mitgefühl."

    Mich interessiert es nicht was ein Hotel für eine Bezeichnung hat. Fakt ist: Das Hotel Schwertfirm hat kein Restaurant. Es ist in dem von Ihnen angesprochenen Artikel auch von keiner Erwartungshaltung diesbezüglich zu finden. Grundsätzlich kann ich Ihr unternehmerisches Gejammer verstehen, kann es aber trotzdem nur belächeln. Lesen Sie mal andere Bewertungen da kommen Ihre Mitbewerber durchaus besser weg - komisch, oder? :D Ihre Reaktion sowie Ihre Art zu kommunizieren passen zu anderen Bewertungen die im Internet zu finden sind. In diesem Sinne - Allseits gute Geschäfte :D

    kurze URL:

Nächste Tour