Hotelbewertung Hotel *** Papillon Kempen (Niederrhein)

(1 Vote)

Das Hotel Papillon liegt in einer Seitenstraße direkt am kleinen Bahnhof von Kempen. Bis in die schöne und relativ belebte Innenstadt von Kempen werden nur ein paar Fußminuten benötigt. Das Hotel Papillon ist relativ klein aber modern eingerichtet. Es verfügt über 25 Zimmer. Das Einzelzimmer war sehr klein, aber trotzdem völlig okay für mich. Die Gebrauchsspuren eines ehemaligen Raucherzimmers (Brandflecken am Schreibtisch) und ein wenig Staub am Heizkörper haben mich nicht weiter gestört. Das Zimmer 22 war zur Straße hinaus. Dies bedeutete tagsüber eine gewisse Lärmbelästigung (trotz guter Fenster). Jedes Zimmer hat im Hotel Papillon ein eigenes Thema. Mein Zimmer hieß „New York“. Es gab kabelloses Internet, dieses schlug aber mit sage und schreibe fast 10 Euro als Tagesflat zu buche. Geht gar nicht bei einem Zimmerpreis von 77 Euro pro Nacht. Auch eine Minibar fehlte und ein Getränkeautomat war im Hause nicht zu finden. Wer abends noch Durst hat, dem bleibt nur eine 24-Stunden Tanke. So etwas war in der näheren Umgebung aber nicht vorhanden. Die Rezeption im Hotel Papillon war nur bis 22 Uhr besetzt. Danach ist der Eintritt in das Hotel Papillon nur über den Hintereingang möglich. Die kulinarische Verpflegung am Morgen war okay.

Fazit: Das Hotel Papillon ist ein gutes Hotel. Allerdings ist es für die Leistung viel zu teuer.


Weitere deutsche Herbergen:

Hendrik Lorenz

*1970 in Braunschweig.
Technischer Redakteur, Offsetdrucker und professionelles Arschloch.

Suche

Kommentare

Mansour gefällt ein Kommentar bei Kotte & Zeller - Eine unendliche Bestellung
Interessant ist, dass dieser Bericht bereits 10 Jahre her ist, und an der Informationspolitik hat si...
In einem Artikel
Ich war letzte Woche, Anfang Juni, dort Übernachten. Ziemlich unruhig dort. Kann man nur am WE besuc...
In einem Artikel
Machen kann man immer viel, nur muss man dazu auch seine Komfortzone verlassen und auch Gegenwind ve...
In einem Artikel
Das ist doch schrecklich.kann man da garnichts machen.ich gucke direkt auf das hotel und möchte mir ...
In einem Artikel
Bernhard gefällt ein Kommentar bei Gefangen im eigenen Land
Zum Thema Übersterblichkeit kann man sich hier selber ein Bild machen: https://www.destatis.de/DE/Th...
In einem Artikel