Reisebericht Römerstadt Augusta Raurica (Schweiz) 2009

(0 Votes)

Nur noch selten werden die Spuren der Römer, die einst sogar tief ins germanische Reich vordrangen, so geballt deutlich wie in den Schweizer Dörfern Augst und Kaiseraugst am Rhein. Scheinbar nichts ahnend bauten die Einwohner der beiden Gemeinden in den Letzen Jahrhunderten ihre Häuser und Höfe neben, oder direkt auf die 300 Jahre nach Chr. verlassene Stadt. Erst in den letzten 60 Jahren begannen systematische Freilegungen historischer Gebäude, die sich jetzt über das gesamte Stadtgebiet verteilen und über Rundwege erkundet werden können. Der gesamte Rundweg dauert zu Fuß etwa 1,5 Stunden. Das Museum mit dem 1961 entdeckten Römerschatz befindet sich gegenüber dem Theater. Kostenlose Orientierungskarten sind am Kiosk, der sich auch neben dem Theater befindet, zu beziehen.

Fazit: für Geschichtsinteressierte ein sehenswerter Ort. Jedoch sollte niemand von den Ausgrabungen zu viel erwarten. Es sind teilweise nur noch Grundrisse vorhanden, zu denen man sich anhand von Beschreibungen auf Tafeln das eigentliche Ausmaß vorstellen muss. Ideal für einen Nachmittagsausflug.

Weitere Reiseberichte aus der Schweiz:

 

Hendrik Lorenz

*1970 in Braunschweig.
Technischer Redakteur, Offsetdrucker und professionelles Arschloch.

Suche

Kommentare

Mansour gefällt ein Kommentar bei Kotte & Zeller - Eine unendliche Bestellung
Interessant ist, dass dieser Bericht bereits 10 Jahre her ist, und an der Informationspolitik hat si...
In einem Artikel
Ich war letzte Woche, Anfang Juni, dort Übernachten. Ziemlich unruhig dort. Kann man nur am WE besuc...
In einem Artikel
Machen kann man immer viel, nur muss man dazu auch seine Komfortzone verlassen und auch Gegenwind ve...
In einem Artikel
Das ist doch schrecklich.kann man da garnichts machen.ich gucke direkt auf das hotel und möchte mir ...
In einem Artikel
Bernhard gefällt ein Kommentar bei Gefangen im eigenen Land
Zum Thema Übersterblichkeit kann man sich hier selber ein Bild machen: https://www.destatis.de/DE/Th...
In einem Artikel