Wolters Pilsener

(0 Votes)

Man sorgt für wirklich vielerlei, und Wolters Bier ist auch dabei. Unvergessen die kleinen braunen Flaschen aus den Wolters 10er-Träger. Ich kenne keine Biermarke, die jemals Bierflaschen in einem 10er-Träger verkauft hat. Ende der 1990er Jahre kam allerdings das Aus für den 10er-Träger Wolters. Die neuen Bierflaschen machten den 10er-Träger einfach zu schwer. Heute gibt es dieses leckere Spaßgetränk nur noch im 8er-Träger. Doch genug der Geschichte. Widmen wir uns dem Geschmack dieser Malerbrause. Der erste Schluck verrät: Dies ist kein Industriebier. Süffig und herb, nicht jedermanns Sache doch auf jeden Fall einzigartig. Die Flasche ziert ein eher einfach, billig anmutendes Logo. Doch der Geschmack übertrifft das Aussehen definitiv.

Hendrik Lorenz

*1970 in Braunschweig.
Technischer Redakteur, Offsetdrucker und professionelles Arschloch.

Suche

Kommentare

Ich war letzte Woche, Anfang Juni, dort Übernachten. Ziemlich unruhig dort. Kann man nur am WE besuc...
Joomla Artikel vor 3 Monaten
Machen kann man immer viel, nur muss man dazu auch seine Komfortzone verlassen und auch Gegenwind ve...
Joomla Artikel vor 4 Monaten
Das ist doch schrecklich.kann man da garnichts machen.ich gucke direkt auf das hotel und möchte mir ...
Joomla Artikel vor 4 Monaten
Bernhard posted a comment in Gefangen im eigenen Land
Zum Thema Übersterblichkeit kann man sich hier selber ein Bild machen: https://www.destatis.de/DE/Th...
Joomla Artikel vor 7 Monaten
Hendrik Lorenz posted a comment in Gefangen im eigenen Land
Ich kann mich an den Kommentar erinnern. Dieser ist wohl leider der Reinigung der letzten Spam-Attac...
Joomla Artikel vor 7 Monaten