DAB

(0 Votes)

Eine alte Volksweisheit lautet: "Trinkst du DAB, bleibt er schlapp". Diese Weisheit sollte jeder Biertrinker ernst nehmen, denn es steckt viel Wahrheit darin. Schon der erste Schluck an der Flasche DAB löste bei mir unbehagen aus. Bitter der Geschmack, faulig der Geruch. Einen Abend mit DAB, ein Schlag mit dem Knüppel ist weitaus humaner. Ich warne vor dem Konsum. Nach Schulnoten:

Geschmack: 4

Dröhnfaktor:5

Katergefahr: Sehr hoch

Hendrik Lorenz

*1970 in Braunschweig.
Technischer Redakteur, Offsetdrucker und professionelles Arschloch.

Suche

Kommentare

Ich war letzte Woche, Anfang Juni, dort Übernachten. Ziemlich unruhig dort. Kann man nur am WE besuc...
In einem Artikel vor 4 Monaten
Machen kann man immer viel, nur muss man dazu auch seine Komfortzone verlassen und auch Gegenwind ve...
Joomla Artikel vor 5 Monaten
Das ist doch schrecklich.kann man da garnichts machen.ich gucke direkt auf das hotel und möchte mir ...
Joomla Artikel vor 5 Monaten
Bernhard hat den Artikel Gefangen im eigenen Land kommentiert
Zum Thema Übersterblichkeit kann man sich hier selber ein Bild machen: https://www.destatis.de/DE/Th...
Joomla Artikel vor 8 Monaten
Hendrik Lorenz hat den Artikel Gefangen im eigenen Land kommentiert
Ich kann mich an den Kommentar erinnern. Dieser ist wohl leider der Reinigung der letzten Spam-Attac...
Joomla Artikel vor 8 Monaten