Contact

mail@gemini-theme.com
+ 001 0231 123 32

Follow

Info

All demo content is for sample purposes only, intended to represent a live site. Please use the RocketLauncher to install an equivalent of the demo, all images will be replaced with sample images.

EasyCookieInfo

Zugegeben, als der Volksentscheid am 27. April 2008 in Berlin stattfand, stimmte ich gegen die Schließung dieses einzigartigen traditionellen Flughafen Tempelhof. Ich war immer der Meinung, dass ein Flughafen mit einer solchen historischen Vergangenheit erhalten bleiben muss - wenn auch nur im kleinen Rahmen einer Nutzung. Andererseits konnte ich auch die wirtschaftliche Sinnlosigkeit des Erhaltens des Flughafen Tempelhofs erkennen. Die Schließung war letztendlich nicht zu verhindern. Doch immerhin wurde das Gelände - nicht wie der Stuttgarter Hauptbahnhof - einfach so platt gemacht. Seit Mai 2010 ist der ehemaligen Flughafen Tempelhof der Bevölkerung als zugänglicher Park freigegeben. Auf dem einstigen Rollfeld amüsieren sich nun Inline-Skater oder Jogger, am angrenzenden Grün neben der Landebahn darf nun gegrillt und gefeiert werden. Das monumentale Gebäude bleibt erhalten und übt weiterhin eine große Faszination auf jeden Betrachter aus. Auch wenn der Flughafen Tempelhof die Architektur von Hitler-Deutschland auf direkter Art widerspiegelt, so ist der Tempelhofer Flughafen in seiner Art und Weise einzigartig und nicht kopierbar. Auch im Inneren des Gebäudes befinden sich auch unterirdisch noch viele Spuren der jüngsten deutschen Vergangenheit. Das Gelände und Gebäude, was darüber hinaus zu einen der größten Zusammenhängenden Gebäuden Europas zählt, ist auf jeden Fall ein Muss für jeden Berliner und jeden Besucher der Hauptstadt. Nur schade, dass das gesamte Gelände rund um das Gebäude umzäunt und abgesperrt ist. In übrigen gibt es keinen wirklichen Hinweis wo der Tempelhofer Park zu betreten ist. Ein Eingang befindet sich zumindest auf den Columbia Damm.

Kommentar (0) Aufrufe: 2067

Wer kennt das nicht? Der Briefkasten wird geöffnet und es kommen einen Post entgegen, die eigentlich an den Nachbarn gehen sollte oder völlig woanders hin. Und wenn der Briefträger gar nicht mehr weiter weiß,  lässt er Briefe die er nicht zuordnen kann, einfach im Hausflur liegen. Irgendwann schmeißt ihn dann das Reinigungspersonal weg. Heute gab es einen ganz interessanten Fall. Es kam eine Postkarte ins Haus geflogen. Eine Ansichtskarte aus Dortmund von John.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 2036

Meine Heimat mein Verein.

Es gibt nicht viele Fußballclubs in Deutschland, die trotz ihren bescheiden sportlichen Leistung dennoch Kult-Status genießen. Kuriose Ereignisse reihen sich neben großen Erfolgen und bitteren Niederlagen. Deutscher Meister in der 1. Bundesliga, die erste Trikotwerbung im Sport, Jägermeister, der Fall Lutz Eigendorf, Abstieg trotz eines positiven Torverhältnisses, 5 Trainer in einer Saison und die beste Bratwurst der Liga....mach mit, lass Dich infizieren und werde auch Eintracht-Fan...der echten und einzigen Eintracht im Profi-Fußball. Klicky?

Nächste Tour