Contact

mail@gemini-theme.com
+ 001 0231 123 32

Follow

Info

All demo content is for sample purposes only, intended to represent a live site. Please use the RocketLauncher to install an equivalent of the demo, all images will be replaced with sample images.

EasyCookieInfo

Seit einigen Tagen ist es gespenstisch ruhig im Norden des Weddings. Ich habe mich schon gewundert, warum ich am Wochenende plötzlich ohne einmal wach zu werden bis Mittags durchschlafen konnte - und das bei geöffneten Fenster. Grund hierfür ist die kurzfristige Schließung des Flughafen Tegel wegen des Isändischen Vulkanausbruchs. Doch so ruhig soll es auch 2012 im Wedding werden, dann soll (angeblich) der Flughafen Tegel für immer geschlossen werden. Nach dem Willen des Senats sollen dann Wohnungen, Gewerbeflächen und Grünflächen entstehen. Damit würde auch der Standort Wedding eine neue Qualität bekommen, die sich sicherlich auf Dauer auch auf die Miete auswirkt.

Zurück zum Block.

Kommentar (0) Aufrufe: 1960

Nachdem es am Tag der deutschen Einheit 2008 nicht geklappt hatte, gibt es demnächst einen neuen Versuch Riga und Jurmala einen Besuch abzustatten. Ich hoffe allerdings, dass mich dieses Mal nicht schon wieder eine Magen-Darm-Grippe dahinrafft und alles gecancelt werden muss. Mit etwas Glück sind vielleicht schon etwas frühlingshafte Temperaturen erwarten. Mit Air Baltic geht es von Tegel aus in die lettische Hauptstadt Riga. Auffällig sind momentan die doch fast erschreckenden niedrigen Unterkunftspreise. Mit 19 Euro pro Nacht in einem 3 Sterne Hotel, geht es fast nicht mehr billiger. Mit etwas Glück sind im Zuge der Wirtschaftskrise auch weitere Preise der doch nicht ganz günstigen lettischen Hauptstadt im Keller. Eigentlich wäre mir Tallinn lieber gewesen, doch seit über einem Jahr gibt es dorthin keine Direktflüge mehr. Schade.

Hier gehts zu den Reiseberichten:

 

Kommentar (0) Aufrufe: 2100

Meine Heimat mein Verein.

Es gibt nicht viele Fußballclubs in Deutschland, die trotz ihren bescheiden sportlichen Leistung dennoch Kult-Status genießen. Kuriose Ereignisse reihen sich neben großen Erfolgen und bitteren Niederlagen. Deutscher Meister in der 1. Bundesliga, die erste Trikotwerbung im Sport, Jägermeister, der Fall Lutz Eigendorf, Abstieg trotz eines positiven Torverhältnisses, 5 Trainer in einer Saison und die beste Bratwurst der Liga....mach mit, lass Dich infizieren und werde auch Eintracht-Fan...der echten und einzigen Eintracht im Profi-Fußball. Klicky?

Nächste Tour