Contact

mail@gemini-theme.com
+ 001 0231 123 32

Follow

Info

All demo content is for sample purposes only, intended to represent a live site. Please use the RocketLauncher to install an equivalent of the demo, all images will be replaced with sample images.

0 von 5 - 0 Bewertungen

Was für eine tolle Nacht. Ich weiß nicht mehr genau wann es war, vielleicht zwischen zwei und 3 Uhr in der Früh, als ich plötzlich von lauten Geschrei aus dem Bett hochschreckte. Über mir eine handfeste Auseinandersetzung mehrerer Typen. Zwischen drin einen historisch kreischende Frau. Die ganze Situation wollte sich gar nicht mehr beruhigen und da die Herrschaften Deutsch mit einem stark südlichen Akzent sprachen, war auch klar, dass es wohl um eine Frau ging um die mehrere Testosteron gesteuerte Typen buhlten. Ob es nun um ein Eifersuchtsdrama oder einer misslungenen Gang-Bang Party ging wurde mir nicht ganz klar. Klar war mir nur, dass das Einschlafen nach eine so langen Unterbrechung schwierig werden würde. Dementsprechend gerädert war ich dann auch heute morgen. Dabei wollte ich eigentlich für den Abend fit sein, immerhin gilt es die Spiele der WM zu verfolgen die hier leider um eine Stunde später übertragen werden. Immerhin lernte ich heute mal zwei neue Tauchplätze kennen die noch nicht in meinem Logbuch verzeichnet waren. Marsa Abu Galawa und Sachua Abu Gallawa. Letzterer hat mir am besten gefallen, da viele seltene und schwer zu findende Fische zu sehen waren. Unter anderen gab es zwei verschiedene Steinfischarten zu bewundern, zahlreiche Krokodilfische und diverse Kofferfische. Auf 35 Meter war beim Platz Sachua Abu Gallawa zwar kaum noch Fische zu sehen, durch die leichte Strömung entlang am kargen Drop Off war es aber trotzdem sehr schön ins tiefe Blau zu schauen. Ansonsten war das Boot heute ziemlich leer, was natürlich immer sehr schön ist. Jeder kann sich in Ruhe in seinen Anzug pressen und muss dabei nicht aufpassen, jemand anderen auf die Füße zu treten. Temperaturmäßig war es heute mit 40 Grad der für mich bisher wärmste Tag im Urlaub. Auch in Ägypten wird es eben so langsam Sommer.

Als Gast kommentieren

0

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meine Heimat mein Verein.

Es gibt nicht viele Fußballclubs in Deutschland, die trotz ihren bescheiden sportlichen Leistung dennoch Kult-Status genießen. Kuriose Ereignisse reihen sich neben großen Erfolgen und bitteren Niederlagen. Deutscher Meister in der 1. Bundesliga, die erste Trikotwerbung im Sport, Jägermeister, der Fall Lutz Eigendorf, Abstieg trotz eines positiven Torverhältnisses, 5 Trainer in einer Saison und die beste Bratwurst der Liga....mach mit, lass Dich infizieren und werde auch Eintracht-Fan...der echten und einzigen Eintracht im Profi-Fußball. Klicky?

Nächste Tour