0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Hin und kann ein Restaurantbesuch diverse Überraschungen mit sich bringen. So geschehen am letzten Wochenende in Berlin-Charlottenburg.  Asiatisch sollte das Abendmahl am Sonntag sein. Das Restaurant Sonne klang zumindest schon sehr einladend. Schon im Eingangsbereich war zu erkennen, dass das Restaurant Sonne in Berlin-Charlottenburg recht gut gefüllt war. In der Lokalität war zweigeteilt. Mir kam es so vor als wäre der eine Teil des Restaurants auf den ersten Blick der etwas ansprechendere Raum, nur für Gäste mit Reservierung und der andere für die Laufkundschaft. In etwas so wie erste und zweite Klasse.. Zusammen mit meiner Begleitung wagte ich ohne Anmeldung das Restaurant Sonne in Berlin-Charlottenburg aufzusuchen. Wir wurden wir in den eher spartanisch anmutenden Raum verwiesen. Der Raum war groß und relativ verwaist. Umso verwunderlicher, dass viele Tische dreckig und nicht abgeräumt waren. Ein Tisch war dermaßen mit benutzen Geschirr und übrig gelassenen Speisen übersäht, dass es aussah als hätte dort ein Ritteressen mit wilden Exzessen stattgefunden. Dieser Tisch wurde auch während unserer gesamten Aufenthaltsdauer im Restaurant Sonne nicht abgeräumt. Es dauerte ewig bis der Service die Karten an unseren noch verbliebenen sauberen Tisch brachte. Nach Aushändigen der Menükarte war die Bedienung sofort verschwunden. Sie kam auch nicht wieder. Um eine Bestellung aufzugeben musste ich die Servicekraft erst aus dem anderen Speiseraum herbeizitieren. Das Essen ließ auf sich warten, war geschmacklich letztendlich aber ganz gut. Nach dem Servieren ließ sich die Bedienung im Restaurant Sonne erneut nicht wieder blicken. Zum Nachbestellen von Getränken musste ich wiederholt eine Servicekraft im Nebenraum aufsuchen. Die angesprochene Person sprach zu meinem Erstaunen nicht ein einziges Wort Deutsch und konnte mein Anliegen dementsprechend nicht interpretieren. Bis ich in dem Restaurant Sonne jemanden fand, der meine Nachbestellung aufnahm brauchte ich eine ganze Weile. Nach dem erneut serviert wurde ließ sich – welch Überraschung  - niemand vom Service mehr blicken. Nicht verwunderlich, dass eine größere Gruppe die das Restaurant Sonne betrat nach kurzer Zeit wieder aufstand und das Lokal verließ. Selbst die Karten an den verwaisten Tischen wurden nicht eingesammelt sondern wild zerstreut liegen gelassen. Zahlen musste ich natürlich an den Tresen am Eingang. Am Tisch auf die Rechnung zu warten wäre Verschwendung von Lebenszeit gewesen.

Fazit: Das Essen im Restaurant Sonne in Berlin-Charlottenburg war okay. Der Service in dieser Lokalität ist allerdings der mieseste den ich je erlebt habe. Ich weiß nicht was in dem Laden schief läuft.  Ich hatte das Gefühl das Gäste generell unerwünscht und eher lästig sind. Anscheinend laufen die Geschäfte im Restaurant Sonne in Berlin-Charlottenburg  so gut, dass sich das Unternehmen erlauben kann Kunden zu vergraulen. Ein echter Sauhaufen, anders kann es nicht beschrieben werden. Essen Note 3, Service Note 6-.

Als Gast kommentieren

0

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento