Contact

mail@gemini-theme.com
+ 001 0231 123 32

Follow

Info

All demo content is for sample purposes only, intended to represent a live site. Please use the RocketLauncher to install an equivalent of the demo, all images will be replaced with sample images.

EasyCookieInfo

5 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Bierfabrik BerlinZum zweiten Mal haben Berlins Craft Beer Brauer in Berlin zum Hoffest geladen. Das Wort Craft Beer (deutsch Craftbier) ist ja eh in der letzten Zeit in aller Munde. Doch was hat es mit dem Begriff eigentlich auf sich? Seit ein paar Jahren schießen die Craft Beer Brauereien nur so aus dem Boden. Meistens sind es kleinere Biermanufakturen, die sich auf hochwertige Biere mit speziellen Aromen konzentrieren. In erster Linie steht Craft Beer wohl als Synonym für nicht industriell hergestellter Gerstensaft und echte handwerkliche Braukunst. Oft werden die Biere nur Lokal verkauft, viele Bars und Nachtclubs sind Kunden der Craft Beer Brauereien. Doch zurück zum Hofbierfest. Auf dem historischen Gelände des Magerviehhof Friedrichsfelde waren Hops & Barley, Brewbaker Berlin, Brewer's Tribute UG, Flessa Bräu und natürlich die Bierfabrik, auf dessen Gelände das Spektakel stattfand, vertreten. Da Bier trinken ja auch bekanntlich Hunger macht, sorgte Eddielicious, der Gewinner der TV-Serie Karawane der Köche, für die kulinarische Verköstigung der Craft Beer Fans. Vielleicht in diesem Punkt etwas übertrieben, eine einfache Bratwurst hätte es bei so einer Veranstaltung auch getan. Das Wetter spielte zum Glück mit und so konnten die leckeren Biere an drei Ständen außerhalb der Brauerei ausgeschenkt werden. Die Preise waren mit 3 Euro pro 0,3 Liter auch eigenermaßen human, wenn die Produktionskosten entgegen gerechnet werden. In gewissen zeitlichen Abständen wurde auf dem Gelände auch eine kostenlose Brauereiführung angeboten. Diese war zwar kurz aber sehr interessant und ehrlich. Natürlich nicht ohne live Verköstigung - einfach spitze. Für einfache Bierverköstigung hat sich auch die lange Anfahrt tief in den Osten der Stadt gelohnt. Für einen längeren Aufenthalt wurde allerdings auf dem Gelände zu wenig geboten. Das war aber wiederum okay, denn es ging ja auch nur um Bier.

Als Gast kommentieren

0

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meine Heimat mein Verein.

Es gibt nicht viele Fußballclubs in Deutschland, die trotz ihren bescheiden sportlichen Leistung dennoch Kult-Status genießen. Kuriose Ereignisse reihen sich neben großen Erfolgen und bitteren Niederlagen. Deutscher Meister in der 1. Bundesliga, die erste Trikotwerbung im Sport, Jägermeister, der Fall Lutz Eigendorf, Abstieg trotz eines positiven Torverhältnisses, 5 Trainer in einer Saison und die beste Bratwurst der Liga....mach mit, lass Dich infizieren und werde auch Eintracht-Fan...der echten und einzigen Eintracht im Profi-Fußball. Klicky?

Nächste Tour