Volkspark Rehberge in Berlin-Wedding

(0 Votes)

rehberge2

Einen Kilometer westlich des Schillerparks befindet sich die nächste grüne Oase im Ortsteil Berlin-Wedding. Der Park wurde in den Jahren 1922–1929 errichtet und hat ebenfalls heute den Status eines Gartendenkmals. Mit 78 Hektar ist er sozusagen der große Bruder vom östlich gelegenen Schillerpark im Ortsteil Wedding und hat dementsprechend mehr zu bieten. Weitläufige spazier- und Radwege, riesige Liegewiesen, Tiergehege, Spielplätze, Rodelbahn, Sportplätze, Gastronomie und eine Freilichtbühne. Darüber hinaus wurden im östlichen Teil des Parks auch noch zwei Seen angelegt. Den Zweiten Weltkrieg überstand der Park fast ohne Schäden. An der großen Spielwiese stehen heute noch die beiden im Stile der „Neuen Sachlichkeit“ errichteten ehemaligen Umkleidekabinen. Ein Teil davon wurde zu einer Gasstätte umgebaut, die bis 2014 unter den Namen „Park-Café Rehberge“ ihr Geschäft betrieb. Seit 2014 steht das denkmalgeschützte Gebäude leer und verwahrlost zunehmend. Auch der Volkspark Rehberge besticht durch seine extrem schwache Besucherzahl. Kaum einer der 85.000 Einwohner des Ortsteils Wedding verirrt sich hierher. Dadurch bleibt der Park auch recht sauber.

bvg rehberge2

 

 

Hendrik Lorenz

*1970 in Braunschweig.
Technischer Redakteur, Offsetdrucker und professionelles Arschloch.

Suche

Kommentare

Mansour gefällt ein Kommentar bei Kotte & Zeller - Eine unendliche Bestellung
Interessant ist, dass dieser Bericht bereits 10 Jahre her ist, und an der Informationspolitik hat si...
In einem Artikel
Ich war letzte Woche, Anfang Juni, dort Übernachten. Ziemlich unruhig dort. Kann man nur am WE besuc...
In einem Artikel
Machen kann man immer viel, nur muss man dazu auch seine Komfortzone verlassen und auch Gegenwind ve...
In einem Artikel
Das ist doch schrecklich.kann man da garnichts machen.ich gucke direkt auf das hotel und möchte mir ...
In einem Artikel
Bernhard gefällt ein Kommentar bei Gefangen im eigenen Land
Zum Thema Übersterblichkeit kann man sich hier selber ein Bild machen: https://www.destatis.de/DE/Th...
In einem Artikel